Monatliche Selbstuntersuchung der Brust in jedem Alter. Erfahren Sie, wie Sie Brustproblemen, einschließlich Brustkrebs, vorbeugen können.

Zuletzt aktualisiert am

4.9
( 976 )

Eine monatliche Selbstuntersuchung der Brust ist der beste Weg, um sich mit den zyklischen Veränderungen in Ihren Brüsten vertraut zu machen. Dies sind tatsächlich Veränderungen, die die meiste Zeit in Ihren Brüsten auftreten.

Es wird immer Variationen geben, aber der Schlüssel zum Lernen über Ihre Brüste ist zu verstehen, wie sie sich verändern.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen einige Informationen darüber gibt, was normal und gesund ist und wie Sie von der Überwachung Ihrer Brustgesundheit profitieren können.

Der Zweck der Brustselbstuntersuchung

Sie lernen das Gebiet besser kennen als Ihr Gesundheitsteam und können Veränderungen leicht erkennen. Mit einer jährlichen klinischen Prüfung dokumentieren Sie Ihre Gesundheit der Brust hilft, hält so einen regelmäßigen Termin dafür eingerichtet! Zwischen der Pubertät und den Wechseljahren werden Ihre Brüste viele Veränderungen durchlaufen, die durch Hormone, Ernährung und Bewegung beeinflusst werden.

Die meisten dieser Veränderungen sind natürlich und gesund!

Ihre Selbstuntersuchung der Brust kann Ihnen Informationen über Ihre Brustgesundheit und darüber geben, was Sie bei der jährlichen klinischen Untersuchung erwartet.

Jährliche klinische Untersuchung: Mammographie
Jährliche klinische Untersuchung: Mammographie

Beachten Sie, dass weitere Informationen zu Selbstuntersuchungen der Brust, Untersuchungsmethoden und anderen Ratschlägen auch in einer Broschüre erhältlich sind, die Sie bei Ihrem regionalen medizinischen Zentrum erhalten.

Achten Sie außerdem auf Anzeichen von Veränderungen der Bruststruktur, die auf wichtige Veränderungen der Brustgesundheit hinweisen.

Brustselbstuntersuchung im Teenageralter

In den Teenagerjahren, mit dem Beginn Ihres monatlichen Zyklus, tritt Ihr Körper in den Reifungsprozess ein , Sie können Hautveränderungen (wie Akne) bemerken und sogar Haare können Farbe oder Textur ändern.

Auch in dieser Zeit entwickelt sich Brustgewebe , das möglicherweise zunächst dicht und fest ist, insbesondere wenn Sie kleinbrüstig sind.

Zu diesem Zeitpunkt ist es noch nicht zu früh, die Krankengeschichte Ihrer Familie zu kennen. Fragen Sie daher Ihre weiblichen Verwandten (Mutter, Tanten, Großmutter), ob sie fibrozystische Probleme mit ihren Brüsten oder normalen Zysten hatten. Wenn ja, ist es wahrscheinlich, dass Sie diese auch erleben.

Teen Brustuntersuchung
Teen Brustuntersuchung

Keine Sorge - Zysten sind gutartig - aber Sie möchten wissen, wo sie sind und ob sie kommen und gehen, damit sie von anderen Merkmalen in Ihren Brüsten unterschieden werden können. '

Brustentwicklung

Sie werden zu diesem Zeitpunkt keine Brustschmerzen bemerken, aber Ihre Brüste sind immer noch empfindlich. Wenn die Brüste zu wachsen beginnen, bemerken Sie möglicherweise ein feines, weiches Gewebe oder einen harten Klumpen. Hier bilden sich die Brustknospen.

Überprüfen Sie Ihre Brüste täglich, beginnend, wenn Sie Brüste bemerken und langsam fortschreiten, wenn sie wachsen. Beachten Sie jede Änderung in Größe und Entwicklung.

Erwarten Sie, dass das meiste Brustwachstum in Ihrer späten Pubertät auftritt und die Brustgröße irgendwann im Alter von 20 Jahren sichtbar wird.

Selbstuntersuchung der Brust im gebärfähigen Alter

Wenn Ihr Körper auf die Mutterschaft vorbereitet ist , wenn Sie Kinder empfangen und gebären, und wenn Sie die Kinder stillen, führt dies zu weiteren Veränderungen in Ihren Brüsten sowie im Rest Ihres Körpers.

Brüste können während der Schwangerschaft größer und zarter werden und benötigen möglicherweise mehr Unterstützung.

Vernachlässigen Sie während dieser Zeit nicht Ihre Selbstuntersuchung der Brust , bleiben Sie mit den Änderungen vertraut. Denken Sie daran, dass Schwangerschaft und Stillzeit dazu beitragen, das Brustkrebsrisiko zu senken.

Selbstuntersuchung der Brust während der Schwangerschaft
Selbstuntersuchung der Brust während der Schwangerschaft

Brustgesundheit nach der Schwangerschaft

Sie müssen nach der Schwangerschaft viel mehr auf Ihre Brustgesundheit achten. Ihre Brust wird normalerweise empfindlicher und anfälliger für Umweltveränderungen als zuvor. Ihre Genetik und Ernährung spielen jetzt eine größere Rolle für Ihre Brustgesundheit .

Stellen Sie sicher, dass Ihre Brüste richtig gepflegt werden, insbesondere wenn es um Reinigung und Brustpflege geht.

Ein routinemäßiges Screening auf Brustkrebs im Frühstadium sowie die wöchentliche Selbstuntersuchung der Brust können hilfreich sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihr eigenes Brustkrebsrisiko.

Brustselbstuntersuchung in Reifejahren

Die Wechseljahre bringen auch Veränderungen in Ihren Brüsten mit sich, da Ihr Östrogen- und Progesteronspiegel sinkt, Ihr Brustgewebe möglicherweise weniger fest wird und anders drapiert als im Teenager- und Kinderalter.

Es kann auch zu einem Verlust der Brustgröße und -form kommen, wenn sich Ihr Körper an das neue Alter anpasst.

Unabhängig davon, ob bei Ihnen eines dieser Symptome auftritt oder nicht, sind sie sehr häufig, und viele Frauen bemerken diese Veränderungen in ihren Brüsten. Es gibt viele Ursachen für diese Veränderungen in der Brust.

Wechseljahre und Brustveränderungen

Es gibt drei bekannte Möglichkeiten, wie sich die Wechseljahre auf Ihre Brüste auswirken können:

  1. Erstens erleben die meisten Frauen eine Abnahme der Brustgröße.
  2. Zweitens durchlaufen einige Frauen den Prozess des Absackens der Brust .
  3. Und drittens hat etwa ein Viertel der Frauen eine dauerhafte Abnahme der Brustempfindlichkeit.

Halten Sie auch in diesen Jahren Ihre Selbstuntersuchungen an der Brust aufrecht, damit Ihnen die normalen Veränderungen vertraut sind.

Diese können erheblich variieren. Bitten Sie daher Ihren Anbieter, diese mit Ihnen zu besprechen. Die Überprüfung Ihrer Ergebnisse kann sehr hilfreich sein, um herauszufinden, ob Sie Ihre Brustveränderungen in den Wechseljahren überwunden haben .

Wechseljahre Brustveränderungen
Wechseljahre Brustveränderungen

Weniger dichtes Brustgewebe scheint mehr Klumpen und Beulen zu haben, aber denken Sie daran, dass 90% der Brustklumpen gutartig sind.

Bedeutung von Brustselbstuntersuchungen

Es gibt ein zunehmendes Verständnis dafür, dass eine große Anzahl von Krebsarten "wiederkehrend" ist (und diese können viel aggressiver sein). Darüber hinaus können verschiedene Frauen ein sehr unterschiedliches Muster von Brustkrebs entwickeln.

Die monatliche Durchführung einer Selbstuntersuchung der Brust ist aus zwei Gründen wichtig.

  1. Es reduziert das Risiko von Brustkrebs sowie das Wiederauftreten von Brustkrebs und
  2. Es könnte die "Roadmap" liefern, die Frauen dazu bringen kann, ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern und attraktiver auszusehen.
Brustkrebs-Check
Brustkrebs-Check

Frauen jeden Alters sollten sich selbst untersuchen lassen und alle abnormalen Veränderungen in ihren Brüsten feststellen.

Charlie Goldberg, MD, der Hauptautor des Leitfadens für systematische Brustuntersuchungen , stellte fest, dass dies wichtig ist, da "Brustprobleme in jedem Alter häufig sind".

Bewerten Sie diesen Artikel

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, können Sie ihn gerne bewerten!

Artikelbewertung 4.9 / 5. Stimmen insgesamt 976

Noch keine Stimmen

Sie Feedback

Was ist los?

Bevor Sie abstimmen, teilen Sie uns bitte mit, was mit diesem Artikel nicht stimmt

Jerry K

Über den Autor dieses Blogs: Dr. Jerry K is the founder and CEO of YourWebDoc.com, part of a team of more than 30 experts. Dr. Jerry K is not a medical doctor but holds a degree of Doctor of Psychology; he specializes in family medicine and sexual health products. During the last ten years Dr. Jerry K has authored a lot of health blogs and a number of books on nutrition and sexual health.

2 Gedanken zu “Monatliche Selbstuntersuchung der Brust in jedem Alter. Erfahren Sie, wie Sie Brustproblemen, einschließlich Brustkrebs, vorbeugen können.”

    1. Hallo Maria. Wenn Sie in Ihrer Familie keine brustbedingten Erkrankungen in der Vorgeschichte haben, können Sie in einer Klinik einen jährlichen Brustcheck durchführen lassen. Wenn jedoch jemand aus Ihrer Familie jemals an Bruststörungen gelitten hat, sollten Sie die Gesundheit Ihrer Brüste häufiger überprüfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.